Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

03.12.2019 – 09:03

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - Täter brechen Fenster mit Beginn der Dämmerung auf

POL-HF: Tageswohnungseinbruch - Täter brechen Fenster mit Beginn der Dämmerung auf
  • Bild-Infos
  • Download

Hiddenhausen (ots)

(um) Am letzten Samstag (30.11.) brachen bislang unbekannte Täter ein Fenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses an der Bünder Straße auf. Die Einbrecher nutzten in diesem Fall sicher die Dunkelheit, da die Bewohner des Hauses gegen 16.10 Uhr das Haus verließen. Erst als sie gegen 19.30 Uhr wieder kehrten, bemerkteen sie die Beschädigungen an dem Fenster. Trotz der gewaltsam und beschädigten Fenster aus Holz, die nebeneinander lagen, müssen die Täter gestört worden sein. Die Einbrecher waren nicht eingestiegen. Der Schaden wird mit mindestens 1.500.- Euro angegeben. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell