Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

08.08.2019 – 12:21

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unfallflucht - Radfahrer verursacht Zusammenstoß

Bünde (ots)

(kup) Am Mittwoch (7.8.), um 21:25 Uhr, bog eine 26-Jährige Herforderin mit ihrem PKW von der Weseler Straße nach links auf die Fahrenkampstraße ein. Vor ihr fuhr ein junger Mann auf seinem Fahrrad in Schlangenlinien. Die Fahrerin eines schwarzen Citroën C3 überholte den Radfahrer. Dabei stieß er mit dem PKW zusammen und geriet ins Straucheln. Die junge Frau versuchte, den Teenager anzuhalten, doch dieser reagierte nicht und fuhr weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 800 Euro. Die Direktion Verkehr bittet den jungen Radfahrer, sich zur Klärung des Sachverhaltes unter 05211 - 888 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell