Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

19.03.2019 – 11:16

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unfallflucht am Klinikum - Spiegel und Kotflügel angefahren

Herford (ots)

(kup) Am Montag (18.3.), in der der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 15:00 Uhr, verursachten bislang unbekannte Täter einen Unfall an der Schwarzenmoostraße. Sie entfernten sich vom Unfallort ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Eine Herforderin hatte ihren grünen Opel Corsa mittags gegenüber der Zufahrt zum Klinikum in Richtung Mindener Straße geparkt. Als sie drei Stunden später zurückkam, entdeckte sie den Schaden. Ihr Spiegel war abgebrochen und der linke Kotflügel beschädigt. Die eingesetzten Beamten konnten weiße Lackspuren sicherstellen. Der Schaden beträgt mindestens 500 Euro. Hinweise nimmt die Direktion Verkehr unter 05221 - 888 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell