Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

22.01.2019 – 09:25

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Eine Person nach Vorfahrtsmissachtung leicht verletzt

32120 Hiddenhausen (ots)

(hay) Am Montagmorgen (21.1) gegen 08:00 Uhr beabsichtigte eine 43-jährige Fahrerin aus Hiddenhausen mit einem VW-Beetle von der Straße Kalte Welle nach links auf die Bünder Straße einzubiegen. Dabei übersah sie eine von links kommende 78-Jährige aus Hiddenhausen, die mit einem VW-Polo auf der Bünder Straße in Richtung Herford fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Rentnerin leicht verletzt wurde. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt circa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung