Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

21.01.2019 – 12:29

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Scheiben an parkenden Autos am Bahnhof eingeschlagen

Hiddenhausen (ots)

(kup) Am Wochenende (19./20.1) zerstörten unbekannte Täter am Bahnhof Schweicheln-Bermbeck bei mehreren parkenden Autos die Scheiben. Einem Fahrgast eines Zuges waren die beschädigten Autos aufgefallen und er informierte die Polizei. Auf dem Pandlerparkplatz des Bahnhofs fanden die Beamten einen VW Golf, einen Bulli sowie einen Renault Twingo vor, bei denen jeweils mehrere Scheiben zerstört worden waren. Die Tatzeiten liegen vermutlich zwischen Samstagmorgen, 6:15 Uhr, und Sonntagmorgen, 10:00 Uhr. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.250 Euro. Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221 888-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung