Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

29.12.2018 – 15:42

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Aufbruch von zwei Glühweinständen auf dem Bünder Weihnachtsmarkt

Bünde (ots)

(fl) Zwei Glühweinstände des Bünder Weihnachtsmarktes waren Ziel von Einbrechern. Im Zeitraum von Freitagabend 22 Uhr bis Samstagmorgen 10 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in die Stände ein und entwendeten alkoholische Getränke und Bargeld. An den Ständen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1100 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Direktion Kriminalität unter 05221/888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford