Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Personen nach Hausbesetzung aus Gewahrsam entlassen

Erkelenz-Lützerath (ots)

Nachdem am 7. Mai (Donnerstag), gegen 13.30 Uhr, 16 Personen unberechtigt in ein Haus an der Straße Lützerath eingedrungen waren, wurden diese zur Feststellung ihrer Identität in Gewahrsam genommen. Am 8. Mai (Freitag), wurden sie auf Beschluss des Amtsgerichtes Erkelenz gegen 14 Uhr wieder entlassen. Bis zu diesem Zeitpunkt war es nicht gelungen, die Identität der neun Frauen und sieben Männer festzustellen. Die polizeilichen Ermittlungen zu der Tat dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • 08.05.2020 – 13:00

    POL-HS: Geschwindigkeitskontrollen in der Zeit von Monta, 11. Mai bis Montag, 18. Mai 2020

    Kreis Heinsberg (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall. Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1 Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 11.05.2020 L 19 Erkelenz Baesweiler Weg Übach-Palenberg Dienstag, 12.05.2020 Geilenkirchen B 56 Geilenkirchener Straße Heinsberg ...

  • 08.05.2020 – 13:00

    POL-HS: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei

    Geilenkirchen-Niederheid (ots) - Die Lockerung der coronabedingten Einschränkungen geht einher mit einer merkbaren Zunahme des Verkehrs im Kreisgebiet Heinsberg. Verkehrsunfälle passieren nicht, Verkehrsunfälle werden verursacht. Menschliches Fehlverhalten ist regelmäßig die Ursache für Personen- und Sachschäden. Mit der Wiederzunahme des Verkehrs muss daher auch die Kontrolldichte erhöht werden. Deshalb führten ...

  • 08.05.2020 – 13:00

    POL-HS: Anhänger entwendet

    Wassenberg-Myhl (ots) - Ein Anhänger der Marke Wagenbouw Hapert wurde zwischen dem 7. Mai (Donnerstag), 15 Uhr und dem 8. Mai (Freitag), 6.30 Uhr, entwendet. Er war mit HS-Kennzeichen ausgestattet und stand an der Straße Lehmkaul. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de ...