PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

25.04.2020 – 07:58

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht Nr. 116, vom 25.04.2020

Kreis Heinsberg (ots)

Gangelt - Birgden, Versuchter Einbruch in Gaststätte In der Zeit vom 03.04.2020, 00:00 Uhr bis 24.04.2020, 15:45 Uhr, versuchten Unbekannte, durch das Aufhebeln der Eingangstür in eine Gaststätte in der Straße "Starzend" zu gelangen. Die Tür hielt jedoch stand.

Übach-Palenberg - Übach, Versuchter Einbruch in Gaststätte Im Tatzeitraum vom 12.04.2020, 22:30 Uhr bis 14.04.2020, 13:00 Uhr hebelten Unbekannte an der Seitentür einer Gaststätte in der Boschstraße. Doch auch hier konnten sie nicht ins Innere eindringen.

Erkelenz - Versuchter Einbruch in Geschäftshaus In der Kölner Straße versuchten Unbekannte in ein Geschäftshaus einzudringen. Dazu hebelten sie in dem Zeitraum vom 22.04.2020, 18:00 Uhr bis 23.04.2020, 10:00 Uhr an der Eingangstür. Der Versuch misslang.

Übach-Palenberg - Frelenberg, Kennzeichendiebstahl an Motorroller Unbekannte entwendeten in der Zeit vom 20.04.2020, 14:00 Uhr bis 24.04.2020, 11:00 Uhr das Versicherungskennzeichen von einem Roller der Marke Peugeot. Der Roller stand auf dem Garagenhof hinter einem Haus in der Geilenkirchener Straße.

Hückelhoven - Hilfarth, Kennzeichendiebstahl an Pkw In der Zeit vom 24.04.2020, 19:00 Uhr bis 24.04.2020, 20:00 Uhr wurde an einem in der Breite Straße geparkten Pkw der Marke VW das vordere Kennzeichen entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell