Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fiat 500 gestohlen

Übach-Palenberg-Marienberg (ots)

In der Nacht vom 19. Februar (Mittwoch) auf den 20. Februar (Donnerstag), 22 bis 5 Uhr, entwendeten Unbekannte einen weißen Pkw Fiat 500 mit Heinsberger Kennzeichen (HS-). Das Fahrzeug war am Grenzweg abgestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 17.05.2022 – 01:00

    SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW

    Osnabrück (ots) - SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW Ex-Parteivize: Grüne wären "gut beraten", mit SPD und FDP zu sprechen - "Schwarz-Gelb an Rhein und Ruhr abgewählt" Osnabrück. Der SPD-Politiker und frühere Parteivize Ralf Stegner hat an die Grünen in NRW appelliert, trotz des Wahlsieges der CDU mit SPD und FDP zu regieren. "Die NRW-Grünen wären gut beraten, wenn sie eine Ampel im ...

  • 16.05.2022 – 22:13

    Immobilienpreise: Enttäuschte Hoffnungen / Kommentar von Bernd Kramer

    Freiburg (ots) - Wer in der Bundesrepublik auf günstige Immobilien hofft, wird enttäuscht werden. Aus der Annahme, dass das zuletzt stark gestiegene Zinsniveau die Preise für Häuser und Wohnung einbrechen lässt, wird kurzfristig keine Realität. Gegen eine willkommene Kaufpreis-Entlastung von Möchte-Häuslebauern und Wunsch-Wohnungskäufern spricht eine ganze ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • 20.02.2020 – 13:00

    POL-HS: Täter gaben sich bei mehreren Anrufen als Polizisten aus

    Geilenkirchen (ots) - Am Sonntagabend (16. Februar) riefen Unbekannte mehrere ältere Personen in Geilenkirchen an und gaben sich als Polizisten aus. Die Senioren handelten genau richtig. Sie durchschauten alle, dass es sich bei den Anrufern nicht um Polizisten handelte und gaben keine Daten oder Wertsachen heraus und beendeten das Gespräch. Daher von unserer Seite ...

  • 20.02.2020 – 13:00

    POL-HS: Täter brachen Opferstock in Kapelle auf

    Heinsberg-Oberbruch (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Dienstag (18. Februar) und Mittwoch (19. Februar) in eine Kapelle an der Schanz ein. Dort brachen sie das Schloss des Opferstockes auf und entwendeten das Bargeld. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de ...

  • 20.02.2020 – 13:00

    POL-HS: Einbruch in Wohnhaus

    Heinsberg-Karken (ots) - Unbekannte Personen verschafften sich am Mittwoch, 19. Februar, zwischen 6.50 und 17 Uhr, Zugang zu einem Wohnhaus an der Straße Holzgraben und durchsuchten dann die Räume. Was alles entwendet wurde, wird noch ermittelt. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de ...