Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Heinsberg mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Allgemeine Verkehrskontrollen

Kreis Heinsberg (ots)

Am vergangenen Wochenende hat die Polizei bei Kontrollen folgende Delikte festgestellt:

Fahrten unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss:

   - Gangelt-Birgden: Geilenkirchener Straße (BTM)
   - Heinsberg: Kreisstraße 5
   - Übach-Palenberg: Maastrichter Straße
   - Übach-Palenberg-Scherpenseel: Viehweg (BTM)
   - Waldfeucht-Haaren: Karkener Straße 

Den fünf Fahrern untersagte die Polizei die Weiterfahrt und erstattete Anzeige gegen sie. Vier von ihnen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten stellten drei Führerscheine sicher.

Fahren ohne Fahrerlaubnis:

Bei Kontrollen in

   - Erkelenz: Antwerpener Straße
   - Geilenkirchen: Am Mausberg
   - Geilenkirchen: Sittarder Straße
   - Hückelhoven: Marin-Luther-Straße
   - Übach-Palenberg-Frelenberg: Teverenstraße
   - Übach-Palenberg-Holthausen: Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Straße 

stellten Polizeibeamte sechs Verkehrsteilnehmer fest, die nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für das von ihnen genutzte Kraftfahrzeug besaßen. Die Beamten untersagten den Betroffenen die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige gegen sie.

Betäubungsmitteldelikte:

In

   - Gangelt: Bundesstraße 56
   - Heinsberg: Ferdinand-Porsche-Straße 

wurden zwei Personen angetroffen, die im Besitz einer geringen Menge illegaler Betäubungsmittel waren. Die Beamten fertigten Anzeigen gegen sie und stellten die Betäubungsmittel sicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell