Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

04.12.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Festnahmen nach Einbruch

Übach-Palenberg (ots)

Zwei 51- und 60-jährige Männer ohne festen Wohnsitz wurden am Dienstag (3. Dezember) durch Polizeibeamte in einem zurzeit leerstehenden Wohnhaus an der Straße Mühlenweg angetroffen. Zeugen hatten der Polizei zuvor gemeldet, dass sich Personen im Gebäude aufhielten. Offensichtlich hatten die Männer sich durch das Einschlagen eines Fensters Zutritt verschafft. Im Inneren wurden augenscheinlich Gegenstände entwendet, Wände beschädigt sowie Kabel und Armaturen demontiert und gestohlen. Ob die beiden Männer auch für die Diebstähle und Sachbeschädigungen verantwortlich sind, wird nun ermittelt. Beide wurden zur weiteren Klärung des Geschehens zur Polizeiwache gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg