Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

02.12.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zigarettenautomaten aufgesprengt

Wegberg-Dalheim und Wegberg-Arsbeck (ots)

Einen Zigarettenautomaten, der am Philosophenweg in Dalheim aufgestellt war, wurde von unbekannten Täter offenbar aufgesprengt. Gegen 1.55 Uhr hörten am 1. Dezember (Sonntag) Anwohner einen lauten Knall, konnten diesen aber zunächst nicht zuordnen. Erst kurz darauf wurde der total beschädigte Automat festgestellt. Nach ersten Erkenntnissen sind Tabakwaren und Bargeld aus dem Automaten gestohlen worden.

Auch in Arsbeck wurde ein Zigarettenautomat offensichtlich durch eine Explosion stark beschädigt. Diese Tat ereignete sich am Montag (2. Dezember) gegen 2.30 Uhr. Es fehlten ebenfalls Bargeld und Tabakwaren.

Wer Zeuge dieser Vorfälle wurde oder Angaben zu den Tätern machen kann, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg