Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

27.11.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Alleinunfall auf Landstraße 228

Geilenkirchen (ots)

Am Dienstag (26. November), ereignete sich gegen 7.55 Uhr, auf der Landstraße 228 ein Verkehrsunfall, bei dem eine 24-jährige Frau aus Waldfeucht schwer verletzt wurde. Sie war mit ihrem Pkw Opel auf der Landstraße 228 aus Richtung Lindern in Richtung Randerath gefahren. Im Bereich einer Kurve verlor die junge Frau aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw überschlug sich in einem angrenzenden Feld und kam dann zum Stillstand. Die junge Frau wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verbleiben musste. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg