Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

22.05.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten

Übach-Palenberg Übach (ots)

Auf der Friedrich-Ebert-Straße kam es am 21. Mai (Dienstag) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jähriger Mann aus Geilenkirchen schwer und ein 62-jähriger Mann aus den Niederlanden (Kerkrade) leicht verletzt wurden. Gegen 8.50 Uhr fuhr der Niederländer mit einem Pkw Ford entlang der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Boscheln. An einer Verkehrsinsel verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über die Verkehrsinsel auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit dem Pkw Mitsubishi des Geilenkircheners zusammen. Ein hinzugerufener Rettungswagen brachte den 45-Jährigen daraufhin in ein Krankenhaus. Der 62-jährige Niederländer trug leichte Verletzungen davon.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg