Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

15.03.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Brand in ehemaligem Veranstaltungssaal

Erkelenz-Venrath (ots)

Am Donnerstag, 14. März, gegen 14.20 Uhr, wurde die Polizei zu einem Brand an der Kuckumer Straße gerufen. Dort stand ein ehemaliger Veranstaltungssaal in Flammen. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde die gesamte Ortsdurchfahrt für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt. Eine Person verletzte sich leicht als sie Rauch einatmete. Alle weiteren Personen, sowie dort untergebrachte Tiere, gelangten rechtzeitig ins Freie. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf Nebengebäude verhindern. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache ergaben, dass es sich offenbar um einen technischen Defekt und nicht um Brandstiftung handelt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell