Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg

06.03.2019 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hückelhoven (ots)

Ein 19-jähriger Mann befuhr am 6. März (Mittwoch), gegen 2.30 Uhr, mit einem Pkw Volvo die Jülicher Straße aus Richtung Dinstühler Straße kommend in Richtung Parkhofstraße. Am Kreisverkehr zur Parkhofstraße verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über den Wagen. Er prallte gegen den Bordstein rutschte über den Kreisverkehr und kam schließlich an einer Hauswand zum Stehen. Der 19-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Am Gebäude entstand Sachschaden. Die Fahrbahn wurde nach dem Unfallgeschehen durch die Feuerwehr gereinigt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg