Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

10.02.2019 – 06:30

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 41/2019 der KPB Heinsberg vom 10.02.2019

Kreis Heinsberg (ots)

Meldungen

Delikte/Straftaten:

Wegberg, - Diebstahl aus KFZ- Im Zeitraum von Freitag, 08.02.2019, 12 Uhr bis Samstag, 09.02.2019, 09.40 Uhr schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe der Beifahrertüre eines auf dem Parkplatz an der Burgstraße abgestellten PKW VW Golf ein und durchsuchten den Innenraum des Fahrzeuges. Ob etwas entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht mitgeteilt werden.

Wassenberg, -Diebstahl aus KFZ- Im Tatzeitraum von Donnerstag, 07.02.2019, 09.00 Uhr, bis Samstag, 09.02.2019, 10.30 Uhr öffneten unbekannte Täter auf derzeit nicht bekannte Art und Weise einen nicht zugelassenen PKW VW Touran, der auf dem Verkaufsgelände einer Firma an der Jülicher Straße abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendeten die unbekannten Täter ein fest eingebautes Radio und ein Navigationsgerät.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg