Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

16.09.2018 – 07:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pressebericht Nr. 259/2018 vom 16.09.2018

Kreis Heinsberg (ots)

Delikte/Straftaten:

Erkelenz - Diebstahl aus Kraftfahrzeug

In der Zeit zwischen Freitag, 14.09.2018, 20.00 Uhr und Samstag, 15.09.2018, 13.00 Uhr schlug ein unbekannter Täter die Heckscheibe eines auf der Straße Am Bildchen geparkten Pkw ein und entwendete unter anderem eine schwarze Lederjacke.

Wegberg-Dalheim / Einbruch

Am Samstag, 15.09.2018 um 20.10 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Geräteschuppen hinter einem Jagdhaus ein und entwendeten ein Notstromaggregat. Zeugen konnten zwei Tatverdächtige beobachten. Hierbei handelt es sich um eine Frau, ca. 40-50 Jahre alt, ca. 165 cm groß und schlank, dunkles, gelocktes, längeres Haar. Sie trug eine dunkle Mütze. Und einen Mann, ca. 20 Jahre alt, auffallend schlank, Glatze.

Wer Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen machen kann wird gebeten, sich an das zuständige Kriminalkommissariat in Erkelenz zu wenden, Tel.: 02452/920-0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Heinsberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung