Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.08.2018 – 19:44

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Nachtrag zum Pressebericht Nr. 223 der KPB Heinsberg vom 11.08.2018

Kreis Heinsberg (ots)

Wildenrath - Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer-

Am 11.08.2018 gegen 16.20 Uhr befuhr ein 32-jähriger Mann aus Erkelenz mit seinem Motorrad die Friedrich-List- Allee aus Richtung Arsbeck kommend in Richtung Wildenrath. An der Einmündung zur Straße "Am Golfplatz" stürzte er aus bislang ungeklärten Gründen und rutsche mit dem Motorrad nach rechts in den Grünstreifen. Hierbei wurde er schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Motorradfahrer mit dem Rettungshubschrauber dem Krankenhaus zugeführt. Die Friedrich-List-Allee wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 18.35 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell