PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

05.11.2020 – 08:52

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Hund hält Einbrecher auf

Hamm-Heessen (ots)

Am Donnerstag, 5. November, gegen 3 Uhr, wurde ein Bewohner der Straße Zum Sachsenhof durch das Bellen seines Hundes geweckt.

Als er ins Erdgeschoss seines Einfamilienhauses ging, bemerkte er die gewaltsam aufgehebelte und offenstehende Haustür. Auf der Straße konnte er noch zwei dunkel gekleidete Personen flüchten sehen und alarmierte die Polizei.

Der Hund hat nicht nur den Anwohner geweckt - sondern schlug auch die Einbrecher ohne Beute in die Flucht.

Bei Hinweisen zur Tat wenden Sie sich an die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de. (mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell