Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

30.03.2020 – 08:27

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Acht Kellerräume aufgebrochen

Hamm-Heessen (ots)

Acht Kellerräume eines Mehrfamilienhauses an der Straße An der Mattenbecke brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag, 27. März, 19 Uhr und Samstag, 28. März, 10 Uhr, auf. Zur Tatbeute können noch keine Angaben gemacht werden. Wer in diesem Zusammenhang eine verdächtige Person beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm