Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

26.03.2020 – 16:13

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeuge erwischt Täter während der Tat

Hamm-Mitte (ots)

Klirren. Dieses ungewöhnliche nächtliche Geräusch kam einem 31-jährigen Zeugen aus Hamm am Mittwoch, 26. März, gegen 3.50 Uhr nachts verdächtig vor: Er schaute nach und entdeckte auf der Marienstraße zwei verdächtige Personen. Ein Mann machte sich an einem geparkten Fiat zu schaffen, während der andere die Umgebung im Blick behielt. Der Zeuge rannte los und konfrontierte die Tatverdächtigen.

Die Tatverdächtigen liefen daraufhin in Richtung Steinstraße davon, doch der Zeuge nahm die Verfolgung auf. So kam es, dass die Polizei einen der Tatverdächtigen, einen alkoholisierten 20-jährigen Hammer, später in das Polizeigewahrsam bringen konnte. Sein Komplize wird noch gesucht. Der Sachschaden am Auto wird auf zirka 150 Euro geschätzt. Wenden Sie sich bitte mit Hinweisen an die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm