Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

22.11.2019 – 08:51

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fußgängerin ereignete sich am Mittwochmorgen (20. November) auf dem Lidl Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße. Die 25-Jährige aus Hamm trat gegen 11.20 Uhr unvermittelt zwischen abgestellten Autos auf die Fahrbahn und wurde von dem VW Golf eines 70-Jährigen, ebenfalls aus Hamm, erfasst. Die junge Frau wurde in das St. Josefs-Hospital verbracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm