Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

02.10.2019 – 15:26

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Bülowstraße

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Bei einem frontalen Zusammenstoß eines Mercedes und eines Skoda auf der Bülowstraße in Höhe der Einmündung Strackstraße wurden am Mittwoch, 2. Oktober, beide Fahrzeugführer schwer verletzt.

Eine 22-jährige Mercedes-Fahrerin war in Richtung Innenstadt unterwegs als sie um 5.30 Uhr von der Fahrbahn abkam und in den Gegenverkehr geriet. Dabei stieß sie mit einem ihr entgegenkommenden 58-jährigen Skoda-Fahrer zusammen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt. Da bei der Kollision Betriebsstoffe ausgelaufen sind, reinigte die Feuerwehr der Stadt Hamm die Fahrbahn. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm