Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

12.08.2019 – 10:58

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Diebe erbeuten Spendenbüchse

Hamm-Uentrop (ots)

Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Freitag, 9. August, in einem Lotto-Geschäft an der Ostwennemarstraße. Gegen 14.30 Uhr betraten zwei Frauen und ein Mann den Laden und verwickelten die Verkäuferin während eines Zahlungsvorgangs in ein Gespräch. Erst später bemerkte sie, dass von dem Verkaufstresen eine Spendenbüchse der Hammer Tiertafel fehlte. Die erste verdächtige Frau ist 25 bis 30 Jahre alt, hat eine korpulente Statur und trug ein schwarzes T-Shirt und eine dunkle Kappe. Die zweite Frau ist 20 bis 25 Jahre alt, hat eine schlanke Statur, schwarze, zusammengebundene Haare und war mit einem schwarzen Sweatshirt bekleidet. Der männliche Täter ist 20 bis 25 Jahre alt, schlank und trug ein dunkles T-Shirt. Alle Täter haben ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381 916-0 entgegen.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm