Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

25.04.2019 – 00:29

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Räuberischer Diebstahl in Discounter

Hamm-Mitte (ots)

Am Mittwoch, 24. April, gegen 20.20 Uhr, entwendete ein 36-Jähriger aus Hamm mehrere Dosen Tabak aus einem Supermarkt auf Grünstraße. Ein 34-jähriger Angestellter beobachtete den Diebstahl und forderte den Ganoven nach Passieren des Kassenbereichs auf, stehen zu bleiben. Dieser versuchte jedoch, sich der Aufforderung zu entziehen, indem er den Mitarbeiter mit einer Spritze bedrohte. Anschließend setzte er dazu an, mit einem Fahrrad zu flüchten. Als der Mitarbeiter ihn aktiv daran zu hindern versuchte, hielt der Ganove dem Tatzeugen wieder die Spritze entgegen. Mit erheblichem Einsatz gelang es diesem anschließend trotzdem, den Langfinger bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung