Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

16.04.2019 – 22:21

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Räuberischer Diebstahl in Discounter

Hamm-Mitte (ots)

Am Dienstag, 16. April, gegen 18.45 Uhr, entwendete eine 46-Jährige aus Hamm mehrere Dosen Getränke aus einem Supermarkt auf dem Marktplatz in Hamm-Mitte. Ein 22-jähriger Zeuge beobachtete den Diebstahl und hielt die Ganovin fest. Diese wehrte sich vehement, indem sie nach dem Mitarbeiter trat. Anschließend beschimpfte und beleidigte sie den Angestellten. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde die Diebin der Polizeiwache Mitte zugeführt und von dort nach Feststellung der Personalien und Durchführung einer erkennungsdienstlichen Behandlung entlassen. Auf sie wartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls. (es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm