Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

24.04.2018 – 12:04

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 27-jährige Beifahrerin bei Unfall verletzt

Hamm-Heessen (ots)

Eine 27-jährige Mitfahrerin in einem VW wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 24. April, auf dem Dasbecker Weg leicht verletzt. Gegen 8.30 Uhr war der 35-jährige VW-Fahrer aus Hamm dort mit seinem SUV stadteinwärts unterwegs und stieß unweit des Sachsenwegs mit einem Jeep zusammen. Dessen 54-jähriger Fahrer aus Hamm kam gerade aus einer Grundstücksausfahrt und wollte in den Dasbecker Weg einbiegen. Die Verletzte musste sich in einem Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Der entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 6000 Euro. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm