Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

19.04.2020 – 22:15

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 190420-304 Schwerer Motorradunfall

Oberbergischer Kreis (ots)

Lindlar

Ein 56-jähriger Kölner befuhr mit seinem Motorrad die L 129 aus Lindlar kommend in Fahrtrichtung Sülztalstraße. In der langgezogenen Linkskurve überholte dieser einen unbeteiligten vorrausfahrenden Motorradfahrer und kollidierte anschließend mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Motorradfahrer aus Brühl. Der 54-jährige Brühler wurde durch den Verkehrsunfall schwerverletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der 56-jährige Kölner blieb unverletzt. Die L 129 blieb für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr abgestreut. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis