Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

20.11.2019 – 14:44

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 201119-1036: LKW durch Leitplanke gestoppt

POL-GM: 201119-1036:  LKW durch Leitplanke gestoppt
  • Bild-Infos
  • Download

Wiehl (ots)

Auf der Dreibholzer Straße hat am Mittwochmorgen ein 24-Jähriger aus Hagen die Kontrolle über seinen LKW verloren - eine Leitplanke verhinderte, dass der LKW gegen eine Hauswand prallte. Gegen 10.15 Uhr war der LKW auf der Dreibholzer Straße bergabwärts unterwegs. Der 24-jährige Fahrer schätzte offenbar eine scharfe Kurve falsch ein, kam von der Fahrbahn ab und blieb am Übergang zu einem Privatgrundstück an der dortigen Leitplanke hängen; andernfalls wäre er vermutlich gegen die Front des Hauses geprallt. Zur Bergung des LKW musste ein Kran anrücken. Die Dreibholzer Straße bleibt in dem Bereich auch nach Bergung des LKW gesperrt, da zunächst die Schutzfunktion der Leitplanke wieder hergestellt werden muss.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis