Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

10.02.2019 – 09:14

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 100219-128: Wohnungseinbruch - Bargeld gestohlen

Radevormwald (ots)

In einem Mehrfamilienhaus in der Kaiserstraße sind Langfinger am Samstag 9. Februar) durch die Eingangstür in eine Wohnung eingedrungen. Im Zeitraum zwischen 6 Uhr und 14 Uhr verschafften sich die Täter Zugang ins Haus und hebelten die Tür zu einer Wohnung auf. Dabei brachen sie die Türzarge komplett heraus. Erstmal in der Wohnung suchten sie nach Wertgegenständen. Sie öffneten Schränke, entleerten Schmuckschatullen und rissen Matratzenbezüge auf. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen sie Bargeld.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990. Verdächtige Beobachtungen melden Sie bitte immer sofort unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung