Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

30.12.2018 – 13:44

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 301218-1379: Nächtlicher Diebstahl von Baustellenabsperrung

Radevormwald (ots)

Teile einer Baustellenabsperrung an der Straße "Grüne" haben Unbekannte am frühen Samstagmorgen (29. Dezember) gestohlen. Ein Zeuge hatte gegen 00.15 Uhr ungewöhnliche Geräusche gehört - als er diesen auf den Grund gehen wollte, bemerkte er drei dunkel gekleidete Personen, die Teile der Baustellenabsperrung in die Schaufel eines Treckers luden. Während die drei Personen anschließend zu Fuß in Richtung der Dahlienstraße flüchteten, fuhr der Trecker mit einem weiteren Täter besetzt in Richtung der Bundesstraße 229 davon. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung