Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 160418-461: Quadunfall - Fahrerin schwerverletzt

Wiehl (ots) - Mit einem Quad ist am Samstag (14. April) eine 26-jährige Wiehlerin verunglückt. Die 26-Jährige fuhr um 17:25 Uhr mit ihrem Quad auf der Oberwiehler Straße aus Richtung Wiehl kommend in Fahrtrichtung Waldbröl. Am Ende einer langgezogenen Linkskurve geriet sie rechts auf den Grünstreifen und verlor anschließend die Kontrolle über ihr Gefährt. Sie landete im Straßengraben und prallte dort gegen einen Baum.

Die 26-Jährige wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Quad entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: