Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

02.05.2017 – 11:50

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Folgemeldung zum Verkehrsunfall in der Hauptstraße

Bad Segeberg (ots)

Infolge des schweren Verkehrsunfalls in der Hauptstraße zwischen einem LKW und einer Radfahrerin am vergangenen Freitag ist die 79-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Rellingen verstorben.

Rettungskräfte transportierten die verunfallte Rentnerin, die im Rahmen des Unfalls von ihrem Pedelec gestürzt war, mit einem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus, wo sie ihren schweren Verletzungen am Sonntag erlag.

Nähere Angaben zu dem Verkehrsunfall sind der Medieninformation der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 28. April 2017 unter

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3623727

unmittelbar zu entnehmen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg