Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

30.01.2020 – 12:37

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: 22-Jährige verhindert Handtaschenraub

53879 Euskirchen (ots)

Am frühen Mittwochnachmittag (13.20 Uhr) ging eine 22-Jährige über die Kapellenstraße in Richtung Innenstadt. Plötzlich hörte sie hinter sich ein Bremsgeräusch eines Fahrrads. Sie drehte sich augenblicklich um und erkannte einen Mann auf einem Fahrrad. Dieser griff in Richtung ihrer Handtasche. Durch eine geschickte Drehung ihres Körpers griff der Räuber jedoch an der Tasche vorbei. Er flüchtete mit seinem Rad weiter in Richtung Innenstadt. Der Mann kann wie folgt von der Geschädigten beschrieben werden: Zwischen 35 und 40 Jahren alt; 180 bis 190 cm groß; schlank; südländischer Typus mit leicht gebräunter Haut; Oberlippenbart; trug bei Tatausführung eine graue Strickmütze und eine graue Steppjacke.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell