Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

01.12.2019 – 08:25

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

53881 Euskirchen (ots)

Am Freitagnachmittag (14.30 Uhr) wollte ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus Euskirchen von der L182 kommend nach links auf die Luxemburger Straße in Fahrtrichtung Kleinbüllesheim abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem von links kommenden Elektro-Rollstuhl, welcher von einem 88-jährigen geführt wurde. Das Gefährt des ebenfalls aus Euskirchen stammenden Mannes kippte bei der Kollision seitlich auf die Fahrbahn. Der Rollstuhlfahrer zog sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell