Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

12.08.2019 – 11:37

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrerin verletzte sich schwer

53919 Weilerswist (ots)

Ein Fußgänger (54) aus Dortmund wollte am Sonntag (17 Uhr) die Theodor-Heuss-Straße überqueren, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine Radfahrerin (54) aus Weilerswist bemerkte dies zu spät und fuhr dem vor ihr fahrenden 57-jährigen Radfahrer, ebenfalls aus Weilerswist, auf. Bei dem Aufprall verletzte sich die Frau schwer verletzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen