Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

10.07.2019 – 13:58

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Mann sperrte sich am Lenkrad

53894 Mechernich-Firmenich (ots)

Ein 35-Jähirger aus dem Kreis Düren saß in der heutigen Nacht (2 Uhr) mit laufendem Motor in seinem Pkw (Satzveyer Straße / Panzerstraße) und onanierte. Als er von den Beamten zur Herausgabe von Führerschein und Fahrzeugschein gebeten wurde, verschloss er Türen und Fenster und verweigerte jegliche Angabe von persönlichen Daten. Daraufhin schlugen die Beamten die Scheibe ein und versuchten den Mann aus dem Pkw zu ziehen. Dieser sperrte sich vehement, indem er sich am Lenkrad mit beiden Händen festhielt. Wenig später gab er den Beamten doch freiwillig seinen Ausweis sowie den Führerschein. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen