Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

05.02.2019 – 11:55

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: 35-Jährige nach Alleinunfall verletzt

53881 Euskirchen (ots)

Montagmorgen (08.50 Uhr) befuhr eine 35-Jährige aus Swisttal die Kreisstraße 21 von Oberdrees nach Weidesheim. Vermutlich aufgrund von Straßenglätte verlor die junge Frau die Kontrolle über ihren Pkw und kam linksseitig von der Fahrbahn ab. Hier stürzte sie mit ihrem Fahrzeug in den angrenzenden zwei Meter tiefen Straßengraben. Ein Rettungswagen brachte die Swisttalerin in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen