Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

01.08.2018 – 13:15

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Traktor verlor Holzbrett - Zwei Schwerverletzte

53909 Zülpich-Lüssem (ots)

Zwei Pkw fuhren am Dienstag (11.40 Uhr) auf der Landstraße 162 von Zülpich-Lüssem in Richtung Oberelvenich. Vor den beiden Pkw fuhr ein Traktor mit silbernem Anhänger, der von der Ladefläche des Anhängers ein Holzbrett verlor. Der erste Pkw bremste stark ab, als das Brett vor ihm auf die Straße fiel. Der nachfolgende Pkw fuhr aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes von hinten auf.

Zwei Fahrzeuginsassen (eine Frau und ein Mann aus Zülpich) verletzten sich schwer. Ein Kind verletzte sich leicht.

Der Traktorfahrer entfernte sich unerkannt vom Unfallort.

Das Verkehrsunfall-Team wurde angefordert. Die Landstraße 162 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung