Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: SL: Warnung von Gewinnspielen - Anrufe führen in Kostenfalle

Schleswig (ots) - Bei der Kriminalpolizei in Schleswig sind am Dienstag (15.05.18) mehrere Anrufe besorgter Bürger eingegangen, denen telefonisch eine Prämie bei einem Gewinnspiel versprochen wurde.

Eine Bandansage fordert die Leute dazu auf, einen Notar in Österreich anzurufen, der nähere Auskünfte zu dem Gewinn machen könne. Die Angerufenen haben jedoch an keinem Gewinnspiel teilgenommen und die Nummer nicht angerufen, sondern die Polizei informiert.

Anrufe bei solchen Rückrufnummern sind häufig kostenpflichtig und können somit einen Schaden anrichten. Außerdem besteht die Gefahr, dass man sich auf Geldzahlungen einlässt, die vor der Auszahlung eines angeblichen Gewinns geleistet werden müssen.

Die Polizei rät, solche Anrufe zu ignorieren und auf keinen Fall die Rückruftaste am Telefon zu betätigen oder die angegeben Telefonnummern anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: