Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

15.06.2017 – 14:26

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: +++ Flensburg - 32 -Jährige vermisst - Polizei bittet um Ihre Mithilfe! +++

  • Bild-Infos
  • Download

Flensburg (ots)

Seit Donnerstagmorgen, 15.Juni 2017, wird die 32-jährige Frau M. aus Flensburg vermisst. Sie benötigt dringend ärztliche Hilfe.

Frau M. verließ das Krankenhaus Diako, in dem sie untergebracht war, mit unbekanntem Ziel.

Sie ist 160 cm groß und wiegt ca. 97 kg, sie hat dunkelbraune Haare, welche sie zum Zopf gebunden trägt. Sie hat Tätowierungen am rechten, sowie am linken Unterarm. Bekleidet ist sie vermutlich mit einem roten Oberteil und einer grauen Jogginghose.

Bekannte Anlauf-Adressen wurden bereits von der Polizei Flensburg überprüft. Es wird vermutet, dass sich die Vermisste im Stadtgebiet Flensburg aufhält. Deshalb bittet die Polizei um die Mithilfe der Bevölkerung!

Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Hinweise bitte an den Notruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung