Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

02.05.2016 – 15:02

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Verletzter nach Auseinandersetzung in Hochstraße

Flensburg (ots)

Samstagmorgen, 30.04.16, gegen 04:00 Uhr, kam es in einer Wohnung in der Flensburger Hochstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei hier untergebrachten 17-jährigen aus Somalia und Äthiopien stammenden jungen Männern. Dabei hatte einer der Beteiligten seinen Kontrahenten mit einem Messer angegriffen. Der junge Mann erlitt leichte Abwehrverletzungen und flüchtete zu einem Betreuer. Er begab sich selbständig in ambulante Behandlung und erstattete Strafanzeige. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg