Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Handewitt - Einbrecher in Rohbauten, Zeugen gesucht

Handewitt (ots) - In der Zeit von Mittwochabend, 26.03.14, 19:00 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 27.03.14, 07:30 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zu zwei Rohbauten und in einen Bauwagen in Handewitt, Bereich Ahrenshöh, und entwendete diverse Wertsachen, wie ein Baustellenradio, ein Laptop und Reitsättel.

Handwerker alarmierten die Polizei am Donnerstagmorgen. Beamte vom 2. Polizeirevier nahmen die Anzeigen auf und sicherten Spuren.

Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurden eingeleitet. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 beim K7 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: