Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: POL-FL: - Husum - Dementer 73-jähriger Heinz Uwe Hansen vermisst

Husum (ots) - Husum - Seit Dienstagnacht, 17.12.13, wird der 73-jährige Herr Heinz Uwe Hansen in Husum vermisst.

Er ist abgängig aus der Pflegediakonie Husum im Stadtweg.

Herr Heinz ist stark dement und völlig desorientiert.

Er ist und ohne Gehhilfen unterwegs und macht auffällig kleine Tippelschritte.

Herr Hansen hat graue kurze Haare und ist normal gebaut. Er trägt eine Brille und ist ohne Jacke oder Mantel unterwegs. Er ist bekleidet mit einem grau- schwarz gestreiften Pullover, einer blauen Jeans und schwarzen Schuhen. Außerdem trägt er ein Armband um sein Handgelenk mit seinem Namen.

Seither sucht die Polizei Husum den 73- jährigen. Die Suchmaßnahmen halten an.

Unter anderem werden potentielle Kontakte und Anlaufstellen überprüft.

Die Polizei in Husum bittet um Mithilfe: Wer hat Heinz Uwe Hansen gesehen oder kann Hinweise zum möglichen Aufenthalt geben?

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Husum unter 04841/ 830-311 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Hinweis: Ein Foto des Vermissten steht zurzeit nicht zur Verfügung.

Es wird gebeten eine Rundfunkdurchsage zu veranlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: