Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Steinbergkirche - Zeugenaufruf : Vandalen an der Polizeistation

Steinbergkirche (SL-FL) (ots) - In der Zeit von Sonntag, 21.07.13, 10:00 Uhr, bis Montag, 22.07.13, 08:00 Uhr, haben Unbekannte offensichtlich mit einem Werkzeug oder Stein mehrere Scheiben der Polizeistation in Steinbergkirche in der Nordstraße eingeschlagen.

Die Vandalen haben über zehn Einschläge an den Glasscheiben herbeigeführt. Das Verbundsicherheitsglas ist an den Einschlagstellen gerissen und gesplittert. Es fanden sich Splitter mehrere Meter von den Fenstern entfernt in den Büroräumen der Polizeistation.

Verletzt hatte sich niemand.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Wer hat die verantwortlichen Personen beobachtet oder kann Hinweise geben ? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: