Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

26.11.2019 – 10:53

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Zwei Häuser in Kleineichen aufgebrochen

Rösrath (ots)

Einbrecher erbeuten in zwei Einfamilienhäusern Bargeld und Goldmünzen.

Die Bewohner eines Hauses in der Bismarckstraße waren am Montag zwischen 14.15 Uhr und 19.30 Uhr unterwegs. Diese Zeit nutzen Einbrecher. Sie schlugen die Scheibe der Terrassentüre ein, durchwühlten sämtliche Schränke und stahlen zwei Goldmünzen. Damit flüchteten sie erfolgreich.

Ein paar Häuser weiter in der Straße An der Steinenporz machten die Täter sich ebenfalls an einem Einfamilienhaus zu schaffen. Hier hebelten sie in der Zeit von 14.30 bis 18.00 Uhr das Schlafzimmerfenster auf. Sie durchsuchten das Erdgeschoß und das Obergeschoß. Mit Bargeld in Höhe von etwas über 100 Euro entkamen die Diebe unerkannt.

Zeugen, die etwas Sachdienliches beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis