Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

23.04.2019 – 15:34

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - zwei verletzte Radfahrer auf der Balkantrasse

POL-RBK: Burscheid - zwei verletzte Radfahrer auf der Balkantrasse
  • Bild-Infos
  • Download

Burscheid (ots)

Bei einem Unfall auf der Balkantrasse sind am Ostermontag (22.04.) ein sechsjähriges Mädchen und 57-Jähriger - beide aus Burscheid - verletzt worden.

Der 57-Jährige befuhr um 12.20 Uhr mit seinem Rennrad das Teilstück zwischen der Montanusstraße und Kotten in Fahrtrichtung Hilgen. Das Mädchen war mit ihrem Rad in die Gegenrichtung unterwegs. In Höhe einer Sitzgelegenheit lenkte die Sechsjährige ihr Rad plötzlich nach links. Der Rennradfahrer versuchte noch eine Vollbremsung - aber vergeblich.

Er flog nach der Kollision über den Lenker und stürzte auf die Schulter. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Versorgung in eine Leverkusener Klinik. Das Mädchen hatte noch Glück und kam nach ersten Erkenntnissen mit Schürfwunden davon. Die Eltern kümmerten sich um sie. Der Sachschaden blieb mit mehreren hundert Euro gering. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell