Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

26.03.2019 – 08:20

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbrecher in Refrath

Bergisch Gladbach (ots)

Über Tag sind am Montag Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in Alt-Refrath eingebrochen.

Zwischen 13.00 Uhr und 21.00 Uhr nutzen Einbrecher gestern (25.03.) die Abwesenheit der Anwohner eines Einfamilienhauses an der Straße Kieppenmühlenweg aus. Sie hebelten ein rückwärtiges Terrassenfenster auf und gelangten so ins Innere. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und stahlen offensichtlich mehrere Gegenstände. Wie viel und was genau die Diebe mitnahmen, war bei Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt.

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen am Montagnachmittag geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02202 205-0 bei der Polizei zu melden. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung