Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

30.01.2019 – 15:17

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Kennzeichen-Diebe flüchten auf die Autobahn

Wermelskirchen (ots)

Am Dienstagnachmittag (29.01.) sind zwei Männer auf einem Tankstellengelände Hünger aufgefallen, die Kennzeichenschilder auf ein Auto schraubten.

Die beiden Männer benutzten die Kennzeichen K-WA85 und montierten diese gegen 16.20 Uhr auf einen alten, schwarzen Pkw - vermutlich ein französischer Hersteller. Anschließend fuhr man auf die Autobahn Richtung Köln. Beamte der Autobahn und von der Wache Burscheid konnten das Auto auf der Autobahn nicht finden.

Zeitgleich meldete sich eine Skoda-Besitzerin von der Bandwirkerstraße. Hier hatten Diebe von dem grauen Auto die Kennzeichen gestohlen. Im weiteren Verlauf meldeten sich drei weitere Geschädigte. Auch von einem roten Suzuki, einem grauen Opel und einem schwarzen Daimler waren beide Kennzeichen an dem Nachmittag gestohlen worden. Die Kennzeichen K-WA85 gehörten ursprünglich zu einem Daimler von der Bandwirkerstraße.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die die beiden Männer und/oder den schwarzen Pkw auf der Bandwirkerstraße oder Hünger beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell